Ma-Sh-Up Teenz

 

Die Teenz, wie sie gerne genannt werden, sind Mädels zwischen 12 und 18 Jahren.
Gegründet wurde die Gruppe 2015 mit einem Solo und besteht inzwischen aus zwei leistungsstarken Gardetänzerinnen.
Die Trainerin, seit der ersten Stunde, ist die langjährige Gardetänzerin Inken Friedrich.  Das aktuelle Marschduo trainiert jeden Freitag in der ehemaligen Lessing Schule von 16 – 18 Uhr.
Der Name der Gruppe beruht auf dem Gedanken Marsch- und Showtänze zu gestalten. Die Showeinlagen fließen meist in den Einmärschen der jährlich wechselnden Tänze ein. 
Bei den Tänzen wird Wert darauf gelegt sich jedes Jahr zu steigern und immer wieder mit neuen Schritten zu überraschen. Auch werden moderne Einflüsse eingearbeitet, was schon allein an der zeitgemäßen Marschmusik liegt. 
Nicht nur auf unserer großen Prunksitzung und Seniorensitzung tanzen unsere Teenz. Sie repräsentieren die Karneval Gesellschaft Narrhalla auch seit mehreren Jahren beim jährlichen Darmstädter Gardetreffen und freuen sich immer über weitere Auftrittsangebote. 
Zusätzlich sind die Teenz eine wichtige Unterstützung in unserer Marschformation und trainieren diese Tänze zusätzlich in ihren Trainingsstunden. 

Falls ihr Lust habt mal vorbeizuschauen und mitzumachen, freuen wir uns über euren Besuch. Meldet euch einfach bei der Gardesprecherin (inken.friedrich@narrhalla1846.de) und macht einen Schnuppertraining aus.     

Trainingszeiten:
Freitag 16-18 Uhr ehemalige Lessingschule   

Trainerin Inken Friedrich

Seit meinem vierten Lebensjahr tanze ich in der Garde der Narrhalla. Angefangen bei den Minis bin ich bei den Midis, den heutigen P*u*sh Dancers, gelandet und geblieben. Zusätzlich bin ich seit 2014 eine von jeweils drei Gardetänzerinnen der Narrhalla, die alle dreiJahre in die Darmstädter Stadtgarde berufen werden. Zusätzlich zu meinem tänzerischen Dasein setzte ich 2015 mit den Ma-Sh-Upz den Grundstein für eine Kinder- und Jugendgarde in der Narrhalla. Daraus bildete sich das Marschduo, die Ma-Sh-Up Teenz, welches ich seitdem trainiere.