Unser Elferrat

Der Elferrat repräsentiert den Verein auf den Veranstaltungen der anderen Karnevalsvereine.
Dazu gibt es während der Kampagne reichlich Gelegenheiten. Auch bei Umzügen, Gardetreffen oder Rathaussturm findet man den Elferrat in der ersten Reihe. Bei den eigenen Sitzungen sitzt er im Frack oben quer auf der Bühne. Der Frack, da wird gerne an alten Gewohnheiten festgehalten, hier bleibt Tradition lebendig. Die Moderne zeigen diese Herren im schicken einheitlichen „Outfit“ bei allen anderen Veranstaltungen. Auch in der Vorstandsarbeit sind die „Elfer“ stark involviert, genauso wie in der Sponsorenarbeit. Denn, auch bei Narrhalla geht nichts ohne entsprechende finanzielle Hilfen. Aber entscheidend ist natürlich der Spaß an der ganzen Sache. Ganz eifrig dabei sind aber auch die Damen unserer „Elfer“, hinter jedem starken Mann steht auch eine starke Frau. Danke an unsere Mädels!

Lernen Sie uns kennen

Volker W. Hofmann

Minister für "mobile Einsätze"

Karlheinz Fleischer

Minister für "Weiß-Blaue Ansichten"

Ottmar Beutel

Minister für "Lilien-Punkte und konzertante Aktionen"

Carlo Schütz

Sitzungspräsident und närrischer Ministerpräsident

Richard Passet

Minister für "filigrane Ausgewogenheit"

Peter Gröber

Minister für "schweißtreibende Aktionen"

Klaus Wilmesmeier

Minister für "den rechten Biß"

Jürgen Keller

Minister für "Kulturelle Kleinkunst"

Daniel Hofmann

Minister für "Planung und Logistik"

Dr. Martin Schlauer

Minister für "Knackiges"

Sascha Otto

Minister für "gedruckte flotte Sprüche"